Google veröffentlicht API für Visualisierungen von Data Mashups

Ein kürzlich veröffentlichtes Google Labs product ist Fusion Tables. User können Daten aus Excelltabellen, Textdokumenten, PDFs und anderen Quellen nehmen um damit Mashups für Visualisierungen zu erzeugen.

Jetzt gibt es nach einer Googel Ankündigung eine API für Fusion Tables. Damit werden auf Googles Infrastruktur viele Darstellungen u.a. mit Karten oder Timelines möglich. User können Daten uploaden und kombinieren.

Das funktioniert auch mit dynamischen Datensätzen und erzeugt stets aktuelle Visualisierungen. Es können sogar SQL-Datenbankabfragen gemacht werden.

Demo Video

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.