Bookmarks am 26. Februar 2010

Meine neuen Delicious-Links:

  • Heilung unerwünscht. Wie Pharmakonzerne ein Medikament verhindern – NachDenkSeiten – Nachtrag zum Beitrag
  • Social Networks – Übersichtsartikel mit Links von Thomas Mrazek
  • Internet als Medium – Markus Collalti beschreibt im Rheinischen Merkur sehr zutreffend die Medieneigenschaften und die Unterschiede zwischen Internet und den traditionellen Medien. Begründung über die neuen Rezeptionsformen und die technischen Grundlagen.
    <blockquote>Damit ist genau jener Wunsch nach Kontrolle über die Verbreitung ausgesprochen, den das Internet nicht erfüllen kann. Was man zur Datenübertragung in einem öffentlichen Netzwerk bereitstellt, wird Allgemeingut. Seit 20 Jahren. Die einzige Möglichkeit, das zu verhindern, besteht darin, zu verhindern, dass es ins Internet gelangt. Aber man kann den großen Fluss nicht per Gesetz umlenken, wenn sein Bett so angelegt wurde, wie es ist. Stattdessen hat es etwas Bigottes, einen Eimer Milch in diesen Fluss zu schütten und dann vom Gesetzgeber zu verlangen, er möge doch bitte dafür Sorge tragen, dass diese Milch als Eigentum geschützt bleibe.</blockquote>

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.