Schlecker im Sturm

Hält Schlecker seine Kunden für „dumm“? Anatomie eines Shitstorms