10. bis 12. März 2012

  • Datenjournalismus – Geschichte des Zugmonitors – Decoder für den Bahn-Stau – Reise – sueddeutsche.de
  • Kulturprogramm im WDR: Empört euch! – Selbst der WDR redet beim Kulturprogramm von »Effizienzsteigerung«, von »Optimierung« und »Controlling«. Diese Formeln aus dem Phrasenbestand von Unternehmensberatern sind einer öffentlich-rechtlichen Anstalt unwürdig, aber Zufall sind sie nicht. – Die Zeit
  • Der WDR als Verlierer, seine Hörer auch – … dass schon die vergangenen Reformen, Einschnitte und Kahlschläge offensichtlich vergeblich waren und sich in der Gunst der Hörer gerade nicht niederschlugen, sondern im Gegenteil weite Teile der kulturinteressierten Hörerschaft offenbar vergrault haben.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.