Chor der Fans

Mit dem irischen Lied Fields Of Athenry1 von den Rängen verabschiedeten gestern in den letzten Minuten der Begegnung gegen Spanien die Fans ihre Mannschaft von der EM. Und Tom Bartels hielt einfach den Mund! Kurze Zeit später erschien das Video auf Youtube, wurde aber von der UEFA kassiert.

Seitenverkehrt ist es bearbeitet wieder da. Die Musik läuft aber vorwärts.

Und zum Glück waren auch noch andere Aufnahmegeräte im Stadion.

Und endlich gibt es die Passage auch in der Mediathek der Sportschau.

Eine andere Version, bei der der Text und die Bedeutung des Songs verständlich wird.

  1. Text:
    The Fields of Athenry
    Pete St. John
    By a lonely prison wall
    I heard a young girl calling
    Micheal they are taking you away
    For you stole Trevelyn’s corn
    So the young might see the morn.
    Now a prison ship lies waiting in the bay.

    Low lie the Fields of Athenry
    Where once we watched the small free birds fly.
    Our love was on the wing we had dreams and songs to sing
    It’s so lonely ’round the Fields of Athenry.

    By a lonely prison wall
    I heard a young man calling
    Nothing matter Mary when your free,
    Against the Famine and the Crown
    I rebelled they ran me down
    Now you must raise our child with dignity.

    Low lie the Fields of Athenry
    Where once we watched the small free birds fly.
    Our love was on the wing we had dreams and songs to sing
    It’s so lonely ’round the Fields of Athenry.

    By a lonely harbor wall
    She watched the last star falling
    As that prison ship sailed out against the sky
    Sure she’ll wait and hope and pray
    For her love in Botany Bay
    It’s so lonely ’round the Fields of Athenry.

    Low lie the Fields of Athenry
    Where once we watched the small free birds fly.
    Our love was on the wing we had dreams and songs to sing
    It’s so lonely ’round the Fields of Athenry.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.