Wikileaks veröffentlicht Kurzmeldungen zum 9. September 2001

Auf einer speziellen Seite veröffentlicht Wikileaks heute eine Liste mit allen Kurznachrichten, die 24 Stunden um die Katasprophe im Raum New York und Washington abgesetzt worden sind. Es handelt sich bei den 9/11 Pager data um private aber auch um Kurzinformationen der Behörden untereinander. Ebenfalls enthalten sind automatische Meldungen (logfiles) von Computersystemen, die überlastet sind oder ausfallen. Es handelt sich um nicht aufbereitetes Originalmaterial aus weiter nicht veröffentlichten Quellen.