Freude, schöner Götterfunken in Odessa

Flashmob im Hafenmarkt in Odessa (Ukraine) spielt die Europahymne als Symbol der Europäischen Gemeinschaft.

Fuck the EU


Ein Telefonat zwischen Victoria Nuland, der wichtigsten Europaberaterin von Präsident Barack Obama, und Geoffrey Pyatt, dem US-Botschafter in der Ukraine, wurde abgehört und mit russischen Untertiteln bei Youtube hochgeladen. Die Entschuldigungstour wegen der NSA Abhöraktionen hat ihr zuvor keiner richtig abgenommen. Mit dieser Äußerung am Telefon ist bestätigt, dass sie von der EU wenig hält. Auf tagesschau.de bestätigt die Diplomatin die Echtheit des Telefonats indirekt: Victoria Nuland habe mittlerweile ihre EU-Partner kontaktiert und sich für ihre Bemerkungen entschuldigt, teilte das US-Außenministerium mit. Und die “New York Times” bemerkt: Monatelang habe sich die Obama-Regierung die Klagen angehört, dass sie ausländische Politiker abhöre. Jetzt sei sie selber in der Rolle der Abgehörten.

Freiheit für Seyoum

Mein Freund Seyoum Tsehaye ist seit 12 Jahren ein politischer Gefangener. Ich lernte ihn als Chef des eritreischen Fernsehens kennen, das er mit seinen Kollegen nach der Unabhängigkeit aus dem Nichts aufgebaut hat. Gerne habe ich seiner Nichte für ihren Film mein Material zur Verfügung gestellt. Ich wünsche mir ein Wiedersehen in Freiheit!

One Day Seyoum

2007, nach sechs Jahren im Gefängnis zeichnet “Reporter ohne Grenzen” Seyoum 2007 zum Journalist des Jahres aus.

[mehr über Seyoum]